Philip und Michael

 

Am Freitag, den 15.08.2014, fand der Kreisdelegiertentag der Jungen Union Merzig-Wadern statt. Der bisherige Kreisvorsitzende Philip Hoffmann hat seine Position zur Verfügung gestellt, weil er die kommenden Monate wegen seines Studiums im Ausland verbringt. Der Rückzug Hoffmanns aus dem Amt des Kreisvorsitzenden machte einen zusätzlichen Kreisdelegiertentag erforderlich.

(mehr …)

 

Philip Hoffmann

Philip Hoffmann

„Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen“, so der scheidende JU-Kreisvorsitzende Philip Hoffmann. Der 25-Jährige Student der Wirtschaftswissenschaften gibt nach vier erfolgreichen Jahren sein Amt als Kreisvorsitzender auf. „Wir haben seit der Neugründung im Jahr 2010 viel erreicht und können auf eine gute Entwicklung zurück blicken“, so Hoffmann weiter. Damals hatte Hoffmann den Kreisverband nach längerer Pause reaktiviert und fast flächendeckend aktive Orts-, Gemeinde- und Stadtverbände errichtet. Erst vor Kurzem wurde ein neuer Verband in Mettlach und Perl gegründet.

(mehr …)

Jetzt gibt es die JU Merzig-Wadern als offizielle App für’s Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in deiner Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt’s auf dem Smartphone. Und weil ein Smartphone eben auch ein Telefon ist, lässt sich per Knopfdruck gleich eine Verbindung herstellen. Die JU Merzig-Wadern App sorgt immer für den direkten Draht.

iTunes

 

 

Junge Union Merzig-Wadern setzt sich für die Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa ein

Seit einigen Jahren setzt sich die Junge Union im Kreisverband Merzig-Wadern für die Abschaffung der Roaming-Gebühren auf europäischer Ebene ein. Diese hält der Kreisvorsitzende Philip Hoffmann für äußerst inakzeptabel. „Wir stehen für die Schulden unserer europäischen Freunde ein. Da sollte es selbstverständlich sein, mit ihnen zu normalen Preisen zu telefonieren!“, äußert sich Hoffmann kritisch. Der Vorsitzende verweist darauf, dass Bankenregulierung und Agrarpolitik wichtig seien, jedoch der einzelne Europäer nicht vergessen werden dürfe.

(mehr …)

Kreisdelegiertentag der JU Merzig-Wadern fand am 17. März statt. Philip Hoffmann mit 100% im Amt bestätigt. Raum bot kaum genug Platz für die anwesenden Delegierten und Gäste. Leitantrag „Den Landkreis zukunftssicher gestalten“ beschlossen. Positive Überraschung für die anwesenden JUler, geforderter Nachtbus von Merzig nach Wadern kommt.

JU Merzig-Wadern KDT 2013 (29)

Am Sonntag dem 17.04.2013 fand der Kreisdelegiertentag der Jungen Union Merzig-Wadern in der Villa Fuchs in Merzig statt. Mit prominenten Gästen wie dem Chef der Staatskanzlei Jürgen Lennartz (Hauptredner), der Bevollmächtigten des Saarlandes bei der EU Helma Kuhn-Theis, den Landtagsabgeordneten Frank Finkler und Stefan Palm, Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich und JU-Landesvorsitzenden Markus Uhl konnte die Junge Union Merzig-Wadern ihren Vorstand neuwählen. Der amtierende Kreisvorsitzende Philip Hoffmann wurde mit 100% in seinem Amt bestätigt. Auch seine beiden Stellvertreter Michael Molitor und Michael Gillenberg wurden mit einem überragenden Ergebnis gewählt.

(mehr …)